Berufserfahrung

Vielfalt im Netzwerk

Freie Auswahl - freie Entwicklung

Beweggründe, den Arbeitsplatz zu wechseln oder nach einer Pause wieder einzusteigen, gibt es viele. Manche sind rein praktisch, wie die abgeschlossene Ausbildung, ein Umzug oder die Rückkehr nach der Babypause. Manche sind emotionaler, wie fehlende Entwicklungsmöglichkeiten oder menschliche Begegnungen, die schief laufen. In jedem Falle wissen wir, dass ein Neuanfang in der Regel mit gemischten Gefühlen einher geht. Einerseits Vorfreude auf neue Chancen, andererseits Zweifel und Unsicherheit. Wie werde ich mit dem Vorgesetzten und Kollegenkreis zurecht kommen? Was erwartet mich? Und wen kann ich ansprechen, um die ersten Hürden zu nehmen?

All das ist nachvollziehbar und verständlich. Wir bei der Caritas Altenhilfe unterstützen Sie deshalb, bei uns Ihr passendes Tätigkeitsfeld und einen Arbeitsplatz zu finden, an dem Sie sich künftig wohlfühlen. Flexibler Schichtbeginn, um morgens die Kinder in die Kita zu bringen oder vorwiegendes Arbeiten in der Spätschicht für Menschen, die gern länger schlafen? Privat- und Arbeitsleben sollten zusammen passen können. Sie haben Karrierevorstellungen? Wer bei uns weiterkommen will, findet viele Möglichkeiten, sich neu zu orientieren und spannende Aufgaben zu entdecken.

Informieren Sie sich auf unserer Webseite über unsere Einrichtungen und schauen Sie, welche für Sie in Frage kommen. Nach dem Bewerbungsgespräch lernen Sie das Haus oder die Sozialstation an einem Probetag kennen und entscheiden dann. Sollte es noch nicht passen, reden Sie mit uns! Wenn sich im Laufe Ihrer Zeit bei uns etwas verändert, zum Beispiel, wenn Sie sich weiterqualifiziert haben oder umziehen, finden wir sicher die richtige Stelle für Sie, möglicherweise sogar im großen Netzwerk der Caritas-Familie.

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

Ksenia Lapina

Medizinisch pflegen

Pflegefachkraft

Verschiedene Tätigkeitsfelder, fachliche Entwicklung, willkommen sein: Bei uns bringt sich jeder nach seinen Möglichkeiten ein. Offenheit, Neugier auf Ihre Stärken und die Förderung Ihrer fachlichen Interessen sind unser Weg, um eine gute Basis für eine langlebige Zusammenarbeit zu schaffen. Mit Vertrauen. Als Gemeinschaft. Im Team. mehr

Ksenia Lapina

Pflegend begleiten

Pflegehelfer/in

Bei der Caritas Altenhilfe übernehmen die Pflegehilfskräfte eine wichtige Aufgabe im Pflegeteam. Als Pflegehelferin oder Pflegehelfer informieren Sie die Pflegefachkräfte über gesundheitliche Veränderungen des zu Pflegenden und sorgen so für dessen optimale Versorgung. mehr

Zwei ältere Damen und eine Pflegerin stricken, häkeln und unterhalten sich / Ksenia Lapina

Pflege unterstützen

Betreuungsassistent/in

Mit Ihrer Freude am Umgang mit Menschen und Ihrer Kreativität stärken und erhalten Sie als Betreuungsassistenten die Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner unserer Seniorenheime oder Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz. In den Tages- und Kurzzeitpflegen gestalten Sie den Tag und unterstützen die Gäste bei ihren Aktivitäten. mehr