Bewerbungsfrist: 16.06.2019 http://karriere.caritas-altenhilfe.de/Q8Y64

Führungskraft / Leitung

Leitung des Caritas-Seniorenzentrums in Brandenburg a.d. Havel

Die Caritas Altenhilfe GGmbH ist Trägerin von Senioreneinrichtungen an 40 Standorten in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Unser Leistungsspektrum umfasst Pflege zu Hause, Fahrbarer Mittagstisch, ambulant betreute Wohngemeinschaften, Servicewohnen, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege und vollstationäre Pflege.

Die Caritas Altenhilfe sucht für das Caritas-Seniorenzentrum St. Benedikt in Brandenburg a. d. Havel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Zentrumsleitung. Das Seniorenzentrum vereint ein Seniorenheim mit stationärer Pflege und  Kurzzeitpflege, ein Seniorenwohnhaus mit Service sowie eine Tagespflege unter einem Dach.

Ihre Aufgaben

  • Erste/r Ansprechpartner/in für unsere Kunden, Angehörigen und Mitarbeiter/innen
  • Führung, Motivation und Förderung des Mitarbeiterteams
  • Sicherung der Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Organisation eines biografieorientierten Betreuungsangebot
  • Organisation und Durchführung von Festen, Veranstaltungen und Gruppenangebote
  • Allgemeine soziale Beratung von Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen und Betreuer
  • Organisation der Vermietung und Instandhaltung der Gebäude und Wohnunge
  • Kooperation und Vernetzung mit Kirchengemeinden und Einrichtungen im Landkrei
  • Umsetzung des Leitbildes, des Strategischen Rahmenwerks und des Qualitätshandbuchs

    Wir erwarten

    • Dreijährige berufliche Qualifikation mit staatlich anerkanntem Abschluss in einem sozialen Beruf mit sozialpflegerischer Ausrichtung und eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation oder mit dem Bachelor-Grad abgeschlossenen, akkreditierten oder staatlich anerkannten Studiengang mit gesundheits-, pflege- oder sozialwirtschaftlichem Schwerpunkt
    • Führungskompetenz, die durch eine mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in vergleichbaren Einrichtungen oder den Abschluss einer Zusatzqualifikation von mindestens 720 Stunden nachgewiesen werden kann
    • Fortbildung als Qualitätsbeauftragte/r oder einschlägige Erfahrung im Qualitätsmanagement und der Qualitätsentwicklung
    • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
    • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten 
    • Teamfähigkeit und Organisationsvermögen
    • Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis
    • Fähigkeit zur Einrichtungssteuerung in wirtschaftlichen Zusammenhängen
    • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert

    Wir bieten

    • Eine spannende Aufgabe mit Entscheidungsfreiheit und Gestaltungsspielraum
    • Unterstützung durch die Regionalleitung und die zentralen Servicebereiche wie Finanzen, Marketing,
    • Gebäudemanagement, Qualitätsmanagement, IT und Personalmanagement
    • Interne Seminare und Fortbildungsveranstaltungen
    • Tarifliche Vergütung gemäß den AVR (Caritas)
    • 5,5% des Bruttogehaltes als Einzahlung des Arbeitgebers in eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
    • Weihnachtszuwendung und 30 Urlaubstage

    Weitere Angaben

    Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung. Wichtig ist uns, dass Sie unsere Werte mittragen. 

    Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt über das Bewerbungsformular und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

    Arbeitsfeld 1

    • Alte Menschen, Pflege

    Arbeitsfeld 2

    • Personal und Organisation

    Funktion

    • Führungskraft / Leitung

    Beschäftigungsdauer

    • befristet
    • unbefristet

    Beschäftigungsumfang

    • Vollzeit

    Weiterempfehlen