Bewerbungsfrist: 22.06.2018 http://karriere.caritas-altenhilfe.de/Y6BOF

Fachkraft

Pflegefachkraft für Telefondienst in Caritas-Pflegerufzentrale

Die Caritas Altenhilfe GGmbH sucht für die Pflegerufzentrale eine Pflegefachkraft zur Teamverstärkung. 

Die Pflegerufzentrale unterstützt die 16 Berliner Caritas-Sozialstationen und ist dabei Ansprechpartner für Kunden, Mitarbeiter/innen und Interessenten. Außerhalb der Bürozeiten der Caritas-Sozialstationen stellt die Pflegerufzentrale deren telefonische Erreichbarkeit sicher. In Einzelfällen werden nachts auch pflegerische Notfälle von ambulanten Kunden versorgt. Perspektivisch soll die Pflegerufzentrale zu einer zentralen Beratungsstelle für alle Versorgungsangebote der Caritas Altenhilfe in Berlin ausgebaut werden.

Sie sind Pflegefachkraft, und suchen ein neues interessantes Aufgabenfeld? Ihnen sind Bürotätigkeiten und die Arbeit mit dem PC nicht fremd? Ihre Erfahrungen als Pflegefachkraft haben Sie schwerpunktmäßig in der ambulanten Pflege gesammelt und wünschen sich künftig ein Einsatzfeld mit einer geringeren körperlichen Belastung? Das passt! Bei uns sind Sie herzlich willkommen.

Ihre Aufgaben

  • Telefonate entgegennehmen, Kundenangelegenheiten bearbeiten und dokumentieren, unsere Pflegekräfte im ambulanten Außendienst organisatorisch unterstützen
  • Seniorenwohnhäuser und Pflegeheime bei der Beantwortung von schriftlichen und telefonischen Interessentenanfragen unterstützen
  • Interessenten bedarfsgerecht beraten und an Caritas-Einrichtungen weiterleiten
  • Anfragen von Kooperationspartnern wie Krankenhäuser oder Pflegestützpunkte an die Caritas-Sozialstationen und Caritas-Senioreneinrichtungen koordinieren
  • Im Notfall die häusliche Versorgung unserer ambulanten Kunden nachts sicherstellen
  • Bewerber/innen gemäß Personalbedarf intern an Einrichtungen weiterleiten
  • In Vertretungsfällen Tätigkeiten am Empfang der Geschäftsstelle übernehmen

Wir erwarten

  • eine Ausbildung zur/m examinierten Krankschwester bzw. staatlich geprüfter/n Kranken- und Gesundheitspfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Anwendererfahrung im Umgang mit dem PC und der Anwendung der Programme Microsoft Word und Excel sowie eine Offenheit für die Einarbeitung in weitere Programme
  • Kommunikationsstärke, Empathie und ausgeprägte Kundenorientierung
  • verantwortungsbewusstes, selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Begeisterung für neue Tätigkeiten
  • Flexibilität und Mitgestaltung bei der Übernahme neuer Aufgaben und Souveränität bei der Klärung von schwierigen Situationen
  • Bereitschaft, an Schulungen teilzunehmen sowie im Schichtdienst zu arbeiten, nächtliche Rufbereitschaften und seltene Nachteinsätze zu übernehmen
  • Kein Führerschein erforderlich

Wir bieten

  • tarifliche Vergütung gemäß der AVR (Caritas)
  • 5,25% auf Grundlage des Bruttogrundgehaltes als Einzahlung in eine betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage
  • Ein ergonomisch eingerichtetes Büro sowie eine auf die Aufgaben optimierte technische Unterstützung
  • Eine zwei Monate im voraus veröffentlichte und zumeist verlässliche Dienstplanung, die Ihnen eine Planung Ihrer privaten Belange ermöglicht
  • Ein offenes, neuen Kollegen gegenüber aufgeschlossenes und hilfsbereites Team

Weitere Angaben

Im Früh- und Spätdienst arbeiten Sie im Büro der Pflegerufzentrale in der Geschäftsstelle der Caritas Altenhilfe GGmbH. Die nächstliche Rufbereitschaft sollte von Zuhause aus geleistet werden. Hierfür wird Ihnen ein mobiler Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt.

Neugierig? Wenn die beschriebenen Aufgaben zu Ihnen passen, geben Sie uns die Gelegenheit, Sie kennenzulernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt über das Online-Bewerbungsformular unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Arbeitsfeld 1

  • Alte Menschen, Pflege

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen