Bewerbungsfrist: 14.10.2018 http://karriere.caritas-altenhilfe.de/46YAR

Nicht-Fachkraft

Pflegehilfskraft für Caritas-Seniorenheim in Prenzlauer Berg

Sie versorgen Menschen aus Überzeugung und finden für jeden Bewohner individuelle Lösungen. Mein Name ist Gabriele Schilling, ich bin die Heimleiterin und suche nach Menschen, denen es wichtig ist, in der Pflege auch mal umzudenken und etwas Neues auszuprobieren.

Geschützt fühlen sich die Bewohner bei uns, mitten im Kiez in Prenzlauer Berg. Darunter sind viele mit dementiellen Erkrankungen. In zwei Wohngruppen auf fünf Etagen genießen sie es, von Menschen umgeben zu sein, die sich Zeit für sie nehmen. Sie als Pflegehilfskraft verstehen sich dabei als Fundament des Pflegeteams.

Das St. Josefsheim ist ein altehrwürdiger Backsteinbau, in dem man sich wie in einer anderen Welt fühlt. Einige Ordensfrauen leben mit auf dem Gelände. In der Umgebung gibt es viele Möglichkeiten, gemeinsam mit den Kollegen Zeit zu verbringen. Bei uns geht es familiär zu. Wir unterstützen einander, lachen viel und tauschen uns aus. Und wir meinen es so, wie wir es sagen: Sie sind herzlich willkommen!

Ihre Aufgaben

  • Ihr Gespür für die Bedürfnisse Ihrer Bewohner nutzen, um bei der Gestaltung der Lebensbedingungen mitzuwirken.
  • Im Gespräch die Angehörigen entlasten und Vertrauen ins Haus aufbauen.
  • Mit Freude Menschen begegnen.

Wir erwarten

  • Sie mit einem Lächeln.
  • Sie mit 5 Tagen praktischer Einweisung in die Abläufe.
  • Sie mit Begleitung in den ersten Monaten, bis Sie sich sicher fühlen.
  • Sie als Team, das Ihr Wissen über die Bewohner zu schätzen weiß.
  • Sie mit mehr Zeit durch eine vereinfachte Pflegedokumentation.

    Wir bieten

    • Unser Vertrauen und einen unbefristeten Arbeitsvertrag als Pflegehelfer/in
    • Tarifliche Vergütung gemäß den AVR (Caritas)
    • Stufensteigerung, so dass sich Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
    • 5,25% des Bruttogehaltes als Einzahlung des Arbeitgebers in eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
    • Jahressonderzahlung und Leistungszulage
    • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtdienste
    • 3 Besinnungstage im Jahr zur Reflexion, zur Begegnung und zur Beschäftigung mit dem Glauben
    • Sicherheit und Entlastung durch kollegiale Zusammenarbeit

    Weitere Angaben

    Bitte bringen Sie Ihre Wünsche zu Ihren Wochenstunden und Dienstzeiten mit in unser Kennenlern-Gespräch.

    Innerhalb der Caritas Altenhilfe gibt es viele Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Sie müssen keiner Religion angehören, um bei uns zu arbeiten. Wichtig ist uns, dass Sie unsere Werte mittragen.

    Unsicher, ob ein Neuanfang das Richtige ist? Probieren Sie es aus! Verbringen Sie einen Tag mit uns und erleben Sie die Arbeitsatmosphäre.

    Vielleicht wollen Sie auch ganz neu in den Pflegeberuf starten? Dann informieren Sie sich über die Aufgaben einer Pflegehilfskraft.

    Eine gute Voraussetzung ist ein Pflegebasiskurs. Finden Sie Adressen für eine Basisqualifikation für mehr Sicherheit in der pflegerischen Versorgung älterer Menschen. Das Orientierungs- und Pflichtpraktikum können Sie gerne bei uns machen. Schreiben Sie dies ggf. bitte in Ihre Bewerbung.

    Und jetzt: Einfach online bewerben! Formular ausfüllen und optional Lebenslauf anhängen. Wir freuen uns!

    Arbeitsfeld 1

    • Alte Menschen, Pflege

    Funktion

    • Nicht-Fachkraft

    Beschäftigungsdauer

    • unbefristet

    Beschäftigungsumfang

    • Teilzeit
    • Vollzeit

    Weiterempfehlen