Berufseinstieg

Achtung, fertig, los!

Ihr direkter Weg in den sozialen oder pflegerischen Beruf

Ausbildung - in jedem Alter

Für den Beruf der Altenpflegerin oder des Altenpflegers braucht es ein Gefühl der Berufung oder eine gewisse Reife, die manche schnell haben, manche erst später im Leben entdecken. Wir sind überzeugt, dass eine Ausbildung in jedem Alter sinnvoll ist, wenn der Wunsch danach da ist. Wer sicher ist, in der Altenpflege richtig zu sein, kann bei uns als Azubi zur/zum examinierten Altenpfleger/in beginnen. Auch eine berufsbegleitende Ausbildung ist möglich. Beides geht auch mit Bildungsgutschein. Wer noch unsicher ist, wohin die Reise geht, findet bei uns Wege, sich auszuprobieren.

Mehrwöchige Kurse für den schnellen Berufseinstieg

Die Basisqualifikation zur Pflegehilfskraft oder die Qualifikation zum Betreuungsassistenten in Pflegeheimen ist alles, was Sie brauchen, um bei uns direkt beruflich einzusteigen. Beide Wege sind auch eine gute Möglichkeit, sich auf eine Ausbildung in der Altenpflege vorzubereiten und Zeit bis zum Ausbildungsbeginn zu überbrücken. Mehr Informationen zu den Kursen.

Direkteinstieg mit Ihrem Studium, Ihrer Ausbildung oder Qualifikation

Nach einem Studium ohne Berufserfahrung  im sozialen oder pflegerischen Bereich in die Karriere starten. Mit einer Ausbildung direkt als examinierte Altenpflegerin oder Altenpfleger arbeiten. Durch eine Basisqualifikation in der Pflege oder Qualifikation zum Betreuungsassistenten als Alltagsbegleiter tätig werden. In der Caritas Altenhilfe finden Sie viele unterschiedliche Einsatzfelder, Berufe, Perspektiven und Karrierewege. Wir heißen Sie herzlich willkommen, arbeiten Sie gut ein und sind für Sie da. Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail oder über das Online-Formular! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Sie haben bereits Berufserfahrung gesammelt? Bei uns ist Raum dafür! Entwickeln Sie sich in vielen sozialen und pflegerischen Berufen weiter. Bewerben Sie sich initiativ oder schauen Sie direkt nach freien Stellen bei uns!