Teamstaffel 2017

Gemeinsam alles geben!

 Laufschuhe geschnürt und ab durch den Tiergarten!

Die Teamstaffel der Sozialsation Marzahn und ihr tatkräftigen Unterstützer.

Die fünf Kilometer lange Strecke führte die je fünf Läufer jedes Teams durch den nördlichen Teil des Berliner Tiergartens vorbei an Berlins Sehenswürdigkeiten wie dem Bundeskanzleramt und dem Reichstag. Insgesamt stellten sich dieses Jahr 29.040 Läufer/innen der sportlichen Herausforderung und nahmen am großen Laufevent im  Tiergarten teil. Verteilt auf drei Tage starten die 5.808 Staffeln. Das waren so viele wie noch nie zuvor! Auch die Caritas brachte mit 24 Teams so viele Läufer wie noch nie an den Start, darunter sieben Teams der Caritas Altenhilfe! Für die Caritas Altenhilfe gingen die Teams 'Auf und Davon-Marzahn',  die 'Ladykracher', die 'Kreuzberger Flitzer', die 'Charlottenburger Roadrunner', 'Bunter Ambulanter Mix I  und II (BAM I und BAMII)' und die '5 Fragezeichen' auf die Strecke. Schnellstes Team der Caritas Altenhilfe waren die 'Kreuzberger Flitzer' mit einer Zeit von 2:32:37 (Rang 1446) dicht gefolgt von 'Ladykracher', die insgesamt 2:32:39 liefen (Rang 1447). Alle weiteren Ergebnisse gibt es unter: http://www.berliner-teamstaffel.de/der-tag-/ergebnisliste.html. Vor allem aber standen der Spaß und der Teamgedanke im Vordergrund.

 

 

Staffelläuferin der Caritas Altenhilfe konzentriert beim Lauf.

Die Team-Staffel hat eine ganz eigene Dynamik. Kollegen, die sich sonst gar nicht oder nur aus dem Arbeitsalltag kennen, verbringen einmal ganz anders Zeit miteinander. Teams trainieren im Vorfeld gemeinsam, basteln Staffelstäbe und kreieren bunte, auffällige Schilder für die Wechselzone. Vom Hausmeister über die Pflegefach- und Pflegehilfskräfte sowie Verwaltungsmitarbeiter, Pflegedienst-leitungen bis hin zum Geschäftsführer sind alle dabei. Sportlicher Ehrgeiz trifft auf harmonisches, geselliges Miteinander.

 

In derr bunten Wechselzone versuchen alle Teams mit großen, auffälligen Schildern auf sich aufmerksam zu machen. Ein Läufer der Caritas übergibt gerade den Staffelstab.

Das gemeinsame Picknick gehört ebenso zur Tradition. Neben den Verpflegungsboxen vom Veranstalter, gab es ein leckeres Buffet mit Schnitzeln, Bouletten und Spießen. Dazu gab es Erfrischungsgetränke und ein kühles Blondes. Alles in allem ein toller Tag und ein gelungenes Event! Wir freuen uns aufs nächste Jahr  und auf zahlreiche Anmeldungen!